Montag, 28. Dezember 2015

DIY: Kleiderbügel mit Gesicht


Weihnachten ist vorbei.
Das ging ja mal wieder schnell.

Nur noch einen kleinen Rest des Jahres 2015 hinter uns bringen (müsst ihr auch noch arbeiten?) und bald dürfen wir uns wieder an eine neue Jahreszahl gewöhnen.

Äh.... wie kriege ich jetzt die Kurve zu "Kleiderbügel" ...?
 

Ich weiß nicht.
Egal - ich zeige sie euch trotzdem:



Denn als kleines
Weihnachtspräsent für liebe Kolleg/inn/en habe ich ganz persönliche Kleiderbügel für uns gemacht. Mit ....

Transferdruck:
(Laserkopien mittels verdünntem, wasserfesten Holzleim auf Holzkleiderbügel aufbringen.)

  • Zuerst musste an den besagten Stellen mittels feinem Schleifpapier der Lack vom Kleiderbügel abgeschliffen werden.
  • Dann eine Laserkopie auf die richtige  Größe zuschneiden.
  • Die Kopie mit Holzleim (ein bisschen mit Wasser verdünnt) einpinseln und mit dem Gesicht nachunten auf den Kleiderbügel legen. 
  • Leicht andrücken. 
  

  •  Gut (!) trocknen lassen. Ungeduldige können gerne mit dem Fön nachhelfen.
  • Dann das Papier feucht/nass machen und mit den Fingern das Papier vorsichtig wieder abrubbeln.  
  • Lieber mehrmals ein bisschen, als zu viel auf einmal!
    Es kann sonst passieren, dass man die Druckfarbe wieder abrubbelt und dann fehlt ein Teil des Gesichts ... (oder so).





Wenn man mit dem Bild zufrieden ist, trocknen lassen.

     
  • Es macht nichts, wenn das Bild beim Trocknen wieder etwas weißlich wird. Denn als Abschluss wird das Ganze noch mit Klarlack versiegelt und das Bild erscheint dann wieder ganz deutlich.





Ein Gebrauchsgegenstand erhält so ein ganz persönliches "Gesicht" ... (haha!).



Nun wünsch' ich euch für 2016
viel Glück, Gesundheit, Zufriedenheit
und eine Menge neuer, kreativer Ideen.
Ich freue mich auf ein
neues Bloggerjahr mit euch!

Herzlichst
vonKarin 


Kommentare:

  1. Hallo hallo liebe Karin,
    personalisierte Kleiderbügel -das ist ja eine tolle Idee!
    Da weiß jeder an der Garderobe wohin seine Jacke gehört ;-)

    Ich habe diese Woche ein paar Tage frei und genieße die Zeit auch.
    Wobei vorhin Hausputz angesagt war. Mit der Heizungsluft ist es ja staubig wie sonst was und dann scheint heute auch noch die Sonne. *lach*

    Zum Thema Blogumzug. Konntest du deine Artikel mit Kommentaren rüber nehmen?
    Mich stört, dass ich die nicht mitnehmen kann und vermutlich bleibe ich auch erstmal.

    So und nun wünsche ich dir noch einen schönen Jahresausklang, hab ein paar entspannte Tage im alten Jahr und komm gut in das neue hinüber.
    Herzliche Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    das ist eine coole Idee....So habe ich das noch nicht gesehen.
    Ich wünsche Dir alles Gute, Glück, Gesundheit,Zufriedenheit und weiterhin viele kreative Gedanken für das neue Jahr!
    Mach weiter so
    Herzliche Grüße
    Uwe

    AntwortenLöschen
  3. Ist ja cool! Das ist mal ein Weihnachtsgeschenk, das man wirklich gut gebrauchen kann! :-) Richtig genial finde ich deine personalisierten Kleiderbügel. Du hast aber auch immer Ideen! ;-)

    Ich muss erst wieder am 11.1. arbeiten, die Firma bei der ich arbeite hat bis 3.1. geschlossen und meine Kollegen kommen alle erst am 11. wieder. Ich bin ja ganz neu dort und habe noch gar keinen Urlaubsanspruch erworben, ich habe jetzt einfach mal unbezahlten genommen, das tut jetzt nach dem turbulenten und nervigen Jahr mal richtig gut! :-)

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe und Gute für 2016. Und ich freu mich schon auf deine coolen Ideen im neuen Jahr! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. Ich verschöner ja auch gerne Kleiderbügel mit Häkelblümchen, aber Deine Idee ist auch super.
    So gibt es kein Gerangel um die Bügel, sondern jeder hat seinen eigenen.
    Dir einen guten Start ins neue Jahr, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    auch Feiertage können deine Kreativ nicht eindämmen - oder?! Oder gerade deswegen! An solchen Tagen hat man einfach etwas mehr Zeit und Ruhe zum Basteln. Deine Idee ist auf jeden Fall wieder spitze! Dieses Jahr Weihnachten hatte ich kurz vor dem Fest im Privaten sowie im Job noch so viel um die Ohren, dass ich die Vorfreude gar nicht so genießen konnte. Und wie schnell sind die Feiertage vergangen! Wir haben schon 2016!!!! Dir zu allererst von ganzen Herzen einen super Start ins neue Jahr und ein fantastisches 2016!!! Ich freue mich schon, wenn wir alle wieder aus der Blogpause zurück sind, uns austauschen, kreativ sind und in Ideen schwelgen. Vielen lieben Dank für deine Bloggerfreundschaft!
    Ganz, ganz liebe Grüße und "HAPPY NEW YEAR"!!!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Aaah, was für eine Inspiration! Dass das auch mit Holzleim funktioniert hätte ich nicht gedacht. Find ich toll, und über den Text hab ich sehr geschmunzelt. Von wegen Kurve kriegen... ;-)
    Liebe Karin, ich wünsche Dir, dass das Neue Jahr ein Gutes wird. Mit Gesundheit und Glück – mehr braucht man vielleicht auch nicht. Schön, dass es Dich gibt.
    Herzliche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,

    ich habe auch schon öfter Fotos auf irgendwas übertragen mit sonem Fotopotch. Cool, das es auch mit Holzleim funktioniert. Die Idee Bügel zu personalisieren, finde ich genial! Danke für die Idee.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee mit dem Transfer-Druck die Kleiderbügel zu personalisieren! Ich habe schon oft solche Transfer-Projekte gesehen, es aber bisher nie selbst probiert und ich wusste auch nicht, das das mit Holzleim auch geht. Find ich spannend und gut zu wissen ;-) Ich wünsche dir im neuen Jahr viel Glück, Gesundheit und Freude! Viele tolle Blog-Beiträge, Ideen und haufenweise Kommentare! :-) Alles Liebe, Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Katrin,
    tolle Idee!!!! Würde mich freuen, wenn du damit und natürlich gerne auch mit deinen anderen Ideen bei meiner FotogruesseLinkParty mitmachst :-)
    http://fotogruesse.blogspot.de/p/linkparty.html
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. entschuldigung liebe KARIN, wie komme ich nur auf Katrin?

      Löschen
    2. Hallo Angela, klar - sehr gerne. Das hatte ich schon vor, denn deine Linkparty gefällt mir super.
      LG

      Löschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **