Mittwoch, 13. Juli 2016

Upcycling: Nagellack für die Ohren

... oder: 
"Wie man seine Nagellack-Reste noch verwerten kann."



Wie im letzten Post schon gezeigt, sind Nagellacke eine gute Grundlage, um alten Dingen wieder neues Leben einzuhauchen. 


So waren nach dem Urlaub ein paar meiner Modeschmuck Ohrringe ziemlich ramponiert. (Vielleicht hätte ich sie nicht im Salzwasser tragen sollen ...).



"Doch was für einen Flaschenöffner gut ist, das ist für Ohrringe sicher auch nicht schlecht", dachte ich. Und voilà ... schon hatte ich neuen Schmuck. Naja, fast.

Und zwar in Farben, die ich diesen Sommer unbedingt brauche.


Die Ohrringe habe ich gut gewaschen und dann einfach mit Nagellack angepinselt. Keine große Sache eigentlich.

Wichtig ist, sie danach gut trocknen zu lassen.

Jetzt gefallen sie mir wieder. 



Und auch die Version in Grau mag ich gerne. 



Und wenn die Farbe wieder abgenutzt ist, dann mach ich mir eben wieder neue drauf. 

Also los, zückt eure Nagellackpinsel !

Kommentare:

  1. Liebe Karin
    die sehen toll aus, deine Ohrringe! Genau das selbe habe ich schon länger vor - bei zwei drei von meinen Exemplaren ist einfach die Farbe nicht mehr so toll drauf, und da wollte ich auch mal Nagellack drüber tun, so dass sie wieder in neuem Glanz erstrahlen. =) Vielen Dank für deinen Post, ich wer das wohl gleich mal machen =)
    Hab noch einen tollen Abend
    Liebe Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    eine coole Idee! Mit Nagellack kann man wirklich viel anfangen :)
    Liebste Grüße
    lea

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ne coole idee. so sehen die ohrringe immer wieder anders aus und man hat den passenden im schrank :)
    auch das darfst du gerne teilen: http://www.facileetbeaugusta.de/2016/07/upcycling-linkparty-im-juli.html

    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  4. hej karin, coole idee..das wär was für meine jüngste :0). toller blog, da muss ich heut nacht mal etwas stöbern gehen Ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    den Tipp muss ich unbedingt an meine Tochter weitergeben- Nagellack und Ohrringe hat sie en masse ;)
    Tolle Idee!!
    Viele Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **