Mittwoch, 4. Januar 2017

DIY: Manche Sachen macht man öfter ... z.B. Kabel-Tacos


Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gerutscht! 

Ich schon. Diesmal ging unsere Silvesterreise nach Saarbrücken. War richtig schön dort. Lecker essen & trinken, bummeln, und dann an Silvester rein ins Getümmel und das Feuerwerk bestaunen.

Und was mir momentan richtig gut tut: Ich habe diese Woche Urlaub. * freu *

Aber ich schweife ab, denn eigentlich möchte ich euch meine letzte Auflage der Kabel-Tacos zeigen.Da diese Tacos immer so schnell verschwinden (wohin nur?), musste eine neue Ladung her.  Die sind nämlich sooo praktisch ...



Diesmal sind sie aus dickem Kunstleder. Das ist formstabil und fühlt sich angenehm an. 

Herstellung: sehr einfach. 
Ein plattes Oval ausschneiden und Druckknöpfe (Snaps) anbringen.
Tadaaaa...



Sind auch ein super Mitbringsel oder Geschenkanhänger oder Giveaway.


Funktioniert natürlich auch mit "normalen" Druckknöpfen, die man per Hand annäht, oder mit Klettband. Ganz wie man mag.

So, nun wünsche ich euch noch 
eine schöne erste Woche 2017 
und freue mich auf ein weiteres
spannendes Bloggerjahr mit euch!




 

Kommentare:

  1. ...ich hab mir mal eines gekauft, weil dann weiß ich wenigstens immer welches meins (!!!) ist, diene Variante ist eigentlich so easy selbst zu machen, muss mal gucken, ob das mit meinem Kunstleder funktioniert .
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi, wenn man mal eins hat, braucht man immer mehr ... Dann kannst du das mit dem Kunstleder ja noch ausprobieren.
      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **