Mittwoch, 23. Dezember 2015

Miniverpackungen für Geldgeschenke & so

Weihnachten kommt immer so pläötzlich ....findet ihr nicht auch?

Und dann kann es schon sein, dass ein Geschenk fehlt. Oder man stattdessen Geld verschenken will.

Doch anstatt den Schein in ein banales Kuvert zu stecken, bietet sich dafür eine "aufgebrezelte" Streichholzschachtel an ...

So wie diese hier, zum Beispiel.


Natürlich passen da auch
Ohrringe oder andere kleine Schmuckstücke hinein.


Und man kann sie sogar mit Namen versehen .... 




Streichholzschachteln an sich - also mit Streichhölzern drin und so - sind auch ein nettes Mitbringsel oder Giveaway für Freunde und Bekannte. 



Egal in welcher Größe. 



Da kann man sich gerne mal einen kleinen Vorrat davon anlegen.



Das Verzieren macht nämlich total Spaß.


Nun zünde ich mir eine Kerze an und warte auf Weihnachten.


Ich wünsche Euch allen 

wunderbare Festtage &
fröhliche Stunden
zusammen mit euren Lieben.

Lasst es Euch gutgehen und
tankt Energie für das neue Jahr.




Kommentare:

  1. Liebe Karin, das ist eine schöne Idee!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Weihnachten und ein frohes neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    die sind alle sehr schön geworden, und bestens dafür geeignet.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Herzliche Grüße
    Uwe

    AntwortenLöschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **