Montag, 24. Juli 2017

Upcycling: Sommertablett mit Kreidefarbe

Vorbei.
Vorbei ist der Urlaub.
Vorbei ist meine Blogpause.

Tablett aus Mandarinenkiste



Viele von euch starten wahrscheinlich gerade (oder bald) in die Ferien - doch für mich ist schon wieder der Alltag eingekehrt. 

Diejenigen von euch, die mir auf Instagram oder Facebook folgen, haben mitbekommen, dass wir Ende Juni / Anfang Juli urlaubsmäßig an der Seenplatte in Nordbrandenburg und anschließend an der Ostsee auf Rügen waren. 

Für mich waren das völlig neue Gegenden um Urlaub zu machen. Zieht es uns im Normalfall doch stets über die Alpen nach Süden. Zum Einen, weil der Weg an die Adria für uns kaum weiter ist als an die Ostsee. Zum Anderen, weil ich für Sommerurlaub gerne Sonne habe. Und Wärme. Und keinen Wind.



Es war super "dort oben". Einzig das Wetter hat versucht, uns zu vergraulen. Aber wir blieben hartnäckig und mit Regenschirm und Stirnband haben wir den Winden getrotzt und sehr schöne Urlaubswochen verlebt. Ein paar Urlaubsbilder zeige ich euch dann in Kürze. 

Heute wollte ich erst mal mein neues Sommertablett vorstellen. Es ist spontan entstanden, weil mir ein kleines Tablett  für den Balkon fehlte. 
Dazu braucht man 
  • eine Mandarinenkiste
  • Kreidefarbe 
  • ein Bogen Designpapier
  • ein Stück Seil 
  • Lack oder wasserfesten Modpodge Kleber
  • Pinsel, Bohrer, Schleifpapier

Kreidefarbe von Folia

Eventuell vorhandene Etiketten von der Mandarinenkiste entfernen und die Kiste innen und außen mit Kreidefarbe bemalen. Ich habe 2 Schichten aufgetragen.

Wenn die Farbe getrocknet ist, mit Schleifpapier an den Kanten wieder etwas abschleifen, damit die Kiste "gebraucht" aussieht. 

DIY vonKarin - Kreidefarben-Kiste

Anschließend mit weißer Kreide bemalen und kräftig mit einem Tuch abrubbeln. Das gibt eine schön einheitliche Oberfläche.



Übrigens lässt sich die Kreidefarbe am Ende auch mit Kreide beschreiben!

Innen habe ich ein Blatt festes Dekopapier eingeklebt. Sieht hübscher aus als der blanke Kistenboden.






Links und rechts wurden jeweils zwei Löcher eingebohrt und Seile eingeknotet. Als Griffe. Oder weil's halt schöner aussieht. 



Und damit die Kiste nicht zu neu wirkt, ließ ich das Papier künstlich altern. Mit ein wenig verdünnter brauner Kreidefarbe, dich ich an den Rändern vermalt habe.

Das Papier wurde dann noch mit einer Schicht Lack-Kleber (Mod Podge) bestrichen, damit ihm Feuchtigkeit nichts anhaben kann.

Für die Beschriftung außen hab ich Buchstaben aufgepaust und mit weißer Acrylfarbe ausgemalt; (ich sollte sie vielleicht noch mehr schwarz umranden ....aber die Oberfläche ist so holperig ...).

Tablett aus Mandarinenkiste, mit Kreidefarbe bemalt

Tadaa... und die Kiste war fertig für den Gebrauch als Servierhilfe für den Balkon. 

Pech war nur, dass es zu regnen anfing,  sobald ich es mir mit meinem neuen Tablett draußen auf der Liege gemütlich machen wollte. Ihr müsst nämlich wissen, dass wir das Schietwetter aus dem Nordosten mit nach Bayern gebracht haben. 
(So, nun ist es raus. Ja, wir waren das.)

Tablett aus Mandarinenkiste, mit Kreidefarbe bemalt
Ich hoffe, ihr nehmt mir das mit dem Wetter nicht krumm...

Bis nun die Sonne wieder richtig scheint, benutze ich das Tablett einfach im Bastelzimmer, denn dort macht es sich genauso nützlich. 

Auf einen sonnigen Sommer!

P.S.
Die Kreidefarbe und das Designpapier stammen übrigens von der Fa. Folia Max Bringmann, für die ich einige Zeit als Moderatorin im Kreativ-Forum tätig war. Guckt dort im Kreativ-Forum gerne mal vorbei, wenn ihr Bastelideen sucht.



Kommentare:

  1. Schön dass du wieder da bist, liebe Karin,
    dein Balkontablett ist total süß, sowas könnte ich auch noch basteln, um unseren Waldmeisterdrink rauszutragen. ;-)
    Ob es immer Waldmeister gibt, weiß ich leider auch nicht. Ich habe meinen vom Waldmeisterlauf, einem Volkslauf an dem der Junior im Mai teilgenommen hat, da gab es die als Tischdeko und man konnte sie hinterher kaufen. :-)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei der Waldmeisterjagd.

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Biggi, schön von dir zu hören.
      Das mit dem Waldmeister ...tja, im nächsten Frühjahr hole ich mir einfach welchen aus dem Wald und pflanze ihn bei mir ein...
      Liebe Grüße! Karin

      Löschen
  2. Das Tablett sieht super aus! Vielleicht muss ich das auch mal nachbasteln ... zum Stapeln in verschiedenen Designs ... Ich muss dann wohl viele Mandarinen essen im nächsten Winter.
    Das mit dem Wetter war aber so nicht abgemacht. Das lässt man nach dem Urlaub doch eigentlich dort. Da geben wir uns hier so eine Mühe und essen immer auf und dann kommst Du (zurück) und machst das alles wieder zunichte. Tsstsstss

    Viele Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Evelyn, das freut mich aber, dass du ein paar Worte hier lässt. :) Und das mit den Mandarinenkisten kriegst du hin. Lass einfach die Kollegen sammeln. Bei mir klappt das ...
      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  3. Liebe Karin,
    das sieht sehr schön aus. Danke für den Tipp mit der Kreidefarbe, ich hätte normal Plaka oder Abtönfarbe für die Wände genommen.
    Lieben Gruß, Karin

    AntwortenLöschen

Oooh ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **