Montag, 14. November 2016

Upcycling: Alte Vasen und Tafelfarbe passen gut zusammen

Alte Vasen und Krüge haben oft sehr originelle Formen. Dagegen sind die Farben und Oberflächen leider meist ziemlich scheußlich, so dass man die guten Stücke weder weiterverwenden noch vorzeigen will. Sie fristen höchstens noch in den hintersten Ecken des Schrankes ein vergessenes Dasein.

Im Laufe der letzten Wochen habe ich einige dieser bedauernswerten Stücke ans Licht gezogen und ihnen mit schwarzer Tafelfarbe eine neue Chance gegeben.



Auch Blumentöpfe sind übrigens dankbare Opfer für Tafelfarbe ....



 Aber hier nun die vorher - nachher Vergleiche für euch:


 und die hier


oder diesen Krug  ....

Letzendlich sah ich nur noch Schwarz 😎 (Hey! Endlich gibts emojis bei blogger!)
 
Natürlich kann man sich darauf nun mit Kreide austoben.




Für die Herbst-Deko taugen sie schon mal.


Und ob sie bei der Winterdeko Verwendung finden ... na, das wird sich zeigen.

So. Und jetzt mache ich mich mal auf den Weg und sehe mich auf anderen Blogs nach Ideen für Adventskalender um.

Habt's schön!



Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    die Vorher-Nachher-Fotos sind einfach genial und nach der coolen Farbkur einfach nicht wieder zu erkennen und auf der Vitrine machen sie sich richtig gut !
    Einen schönen Abend noch,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Danke Gabi. Dir auch nen schönen Abend!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin
    Dein Upcycling gefällt mir total gut. Schwarz finde ich auch richtig schön. Ich habe auch noch ein Upcycling Projekt in Planung. Mehr dazu folgt auf meinem Blog,
    Lieben Dank auch für deinen Besuch auf meinem Blog und den lieben Kommentar.
    Jetzt muss ich mich erst mal in Ruhe bei für umsehen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst dein Weihnachtskissen?! Das ist soooo schön geworden!
      Herzliche Grüße
      Karin

      Löschen
  4. Ach cool, ich wollte ein paar Übertöpfe farblich anpassen. Da wäre diese Lösung perfekt... Deine Töpfe und Krüge sind wirklich cool geworden. :-)

    Gruß Steffi

    P.S. Ich glaub bei dem Rahmen hast Du geschrieben welche Tafelfarbe Du verwendet hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo STeffi, die Tafelfarbe - ja - empfehlen kann ich aber auch die Tafelfarbe MIT Lösungsmitteln. Ist zwar nicht so schön zu verarbeiten (wegen der Reinigung der Pinsel etc.), aber hält meiner Meinung nach etwas besser. Für Dinge, die nicht dauern beschrieben und wieder abgewischt werden, ist aber eine Tafelfarbe auf Acryl/Wasserbasis völlig in Ordnung. LG

      Löschen

Oooh - ein Kommentar, ein Kommentar! Wie mich das freut!
*** Ich komme auch immer gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **