DIY: Schnelle Adventskalender für Hunde

Auch die vierbeinigen Familienmitglieder in der Familie freuen sich über etwas mehr Aufmerksamkeit in der Adventszeit. Und sei es nur durch ein kleines Goodie jeden Morgen aus dem 

Hunde-Adventskalender

Glas mit Hundeleckerli und Adventskalenderzahlen



Seit wir ein Mini-Familienmitglied haben (bei dem wir die Paten sein dürfen 👶), hat sich die Aufmerksamkeit aus Sicht des Familienhundes etwas verschoben. Jeder will sich am liebsten mit dem Baby beschäftigen und die niedliche Hundedame ist auf Platz zwei gerückt. Nicht dass es ihr schlecht ginge - nein. Aber ein paar zusätzliche Aufmerksamkeiten in der Adventszeit sind sicherlich etwas Schönes für sie. 


Deswegen bekommt sie von mir seit dem letzten Jahr einen eigenen Adventskalender, will sagen: ein bisschen zusätzliche Zuwendung für das vierbeinige Familienmitglied. 

Glas mit Hundeleckerli und Adventskalendarium

In diesem Jahr musste es etwas schneller gehen mit dem Adventskalender, so dass es ein "Advent im Glas" wurde.
  • ein Bonbonglas mit Deckel
  • eine Spiezeugfigur "Hund"
  • Schnüre/Bänder als Verzierung
  • das Kalendarium (Link siehe unten)
  • Washi Tape zum Aufkleben
und als Füllung 
  •   20 kleine Goodies und 
  •   4 große Kaustangen für die Adventssonntage.
Bonbonglas mit Hundeleckerli und Adventskalendarium


Das kleine Kalendarium könnt ihr gerne bei mir herunterladen. 

Ich hatte es vor einigen Jahren in einem Blogbeitrag "Advent im Glas" zum Download zur Verfügung gestellt. Da sind verschiedene Versionen dabei und falls ihr es haben wollt, dann klickt einfach auf das folgende Bild.
https://vonkarin.blogspot.com/2015/11/diy-turbo-adventskalender-im-gurkenglas.html#more


Der Hundeadventskalender ist schnell gemacht. Und natürlich geht das Ganze auch in abgewandelter Form für Katzen. Oder Pferde. Oder Kaninchen. 

Mein Kalender vom letzten Jahr 

war etwas aufwändiger. Da habe ich alle Hunde-Knabbereien in bemaltes Packpapier eingenäht. Die einzelnen Päckchen wurden dann an einem Stab aufgehängt. 

Titelbild Hundeadventskalender aus Packpapier

Man konnte dann jeden Tag ein Päckchen aufreißen und den Inhalt der Hundedame zum Knabbern überreichen.


bemalte Adventskalenderpäckchen für den Hundeadventskalender


In diesem Jahr ist es weniger Abfall und mehr Knabberei.
Auch nicht schlecht, nicht wahr? 😁




Kommentare

  1. Liebe Karin,
    was für eine süße Idee- oder doch eher herzhaft?
    Mir gefällt die Variante im Glas auch besser, weil weniger Müll!!
    Mal sehen, was unsere Katze davon hält!...
    Und vielen Dank für den Download!!
    Schneit es bei euch auch schon??

    Viele liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeanne, heute früh lag etwas Schnee, der aber im Lauf des Vormittags wieder wegschmolz Gut so. :)
      Lieben Gruß an deine Katze!
      Karin

      Löschen
  2. Da werde ich wohl unseren beiden Katzen auch einen Kalender machen.Grüße von Rela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind das Salz in der Suppe jedes Bloggers. Vielen Dank, dass du dir die Mühe machst. Ich freue mich sehr darüber!

*** Ich komme auch gerne auf einen Gegenbesuch bei dir vorbei **